+
"Schorsch" I wohnbau - dienstleistung I mit Arch. Hubert Schlögl
Das Grundstück befindet sich im Ortskern von Kortsch, anliegend an der Alten Landstraße gegenüber der Pfarrkirche. Nördlich grenzt das Grundstück an einem Anger an. Westlich bilden die Bestandsgebäude ein prägendes Straßenbild. In diesem Charakteristikum soll sich auch die neu entstehende Architektur einfügen.
Ausgehend vom gewachsenen Bestand wurde im Entwurf beschlossen einen Teil des bestehenden Gasthauses, als ein für das Dorf prägendes und charakteristische Element, zu erhalten. Ein gut proportionierter Platz mit Hofcharakter wird zwischen Bestand und Wiederaufbau aufgespannt und verbindet die beiden öffentlichen Nutzungen im Erdgeschoss miteinander: Gasthaus und Bankfiliale.
Die formale Sprache der Gebäude mit den wechselnden Giebeldächern und deren Proportionen fügen sich entlang der historischen Straßenflucht sensibel ein. Der neue hintere westliche Baukörper bildet das bauliche Bindeglied zwischen der an der Straße gelegen Bebauung und dem freistehenden Nachbargebäude auf der Westseite. Die Anordnung dieses gegliederten Baukörpers erzeugt eine neue Durchlässigkeit bzw. öffnet sich zum dahinterliegen Anger.
2020_11_06-höhere Perspektive-1300x750 _SW.jpg

020 - 022

Bauherr: Immobilien Pohl Gmbh

Ort: Kortsch I Südtirol I Italien

Objekt: Wohneinheiten + Dienstleistung

Zusammenarbeit mit Architekt Hubert Schlögl

Leistungen: Entwurf, Planung, architektonische Bauleitung
Status: Fertigstellung 2022

Visualisierung: Matthias Ausserer

© copyright 2019. all rights reserved by davide barbieri